Augenlasern Konstanz: Hochmoderne Laser-Behandlungen in familiärer Atmosphäre

In unserem Augenlaserzentrum in Konstanz am Bodensee bieten wir verschiedene Verfahren für ein Leben ohne Brille für jedes Alter an. Auf unserer Seite erfahren Sie alles rund um Trans-PRK, Femto-LASIK, PRK, ICL und CLE.

Wir beraten Sie gerne, welches Verfahren für Sie am geeignetsten ist.

Informieren Sie sich über unsere Behandlungsmethoden in Konstanz am Bodensee

Stellen Sie gerne all Ihre Fragen zur Femto LASIK, Trans-PRK, PRK, ICL und CLE.

Augenlasern und Linsenimplantate in Konstanz am Bodensee

Welches Verfahren ist für mich geeignet? Wir bieten Ihnen in unseren Augenzentren das volle Spektrum an Laseroperationen und Linsenkorrekturen an, so dass für Sie die passende Behandlung für ein brillenfreies Leben ausgewählt werden kann.

PRK

Nach der PRK Operation ist keine Sehhilfe mehr erforderlich.

Smart Surf

Die Trans-PRK ist eine Weiterentwicklung von PRK und Lasik.

Femto-LASIK

Dieses Verfahren stellt eine Weiterentwicklung der Lasik-OP dar.

ICL

Implantierbare Intraokularlinsen (ICL) in Konstanz am Bodensee

CLE

Austausch der klaren, körpereigenen Linse

Femto-Lasik und ICL im Augenlaserzentrum Bodensee (Konstanz)

In unserem Augenlaserzentrum in Konstanz bieten wir ALLE Verfahren für ein Leben ohne Brille an. Die beliebtesten sind die Femto-Lasik sowie die ICL (implantierbare Kontaktlinse).

Femto-Lasik – mit Laser zur vollen Sehschärfe

Im Augenlaserzentrum Konstanz wird der Flap mit der hochmodernen Technik – dem Femtosekundenlaser – geschaffen. Dieser hat dadurch immer die perfekte Dicke. Die Hornhautstabilität ist deshalb sehr hoch. Die Sehleistung beträgt am nächsten Tag üblicherweise schon 90-100%. Normale Alltagsaktivitäten, wie Auto fahren, arbeiten oder leichte sportliche Aktivitäten können schon bereits am nächsten Tag wieder durchgeführt werden.

  • Der Flap wird präpariert
    Nachdem der Femtosekundenlaser individuell auf Ihr Auge eingestellt wurde, präpariert dieser gewebeschonend, hochpräzise und gleichmäßig eine hauchdünne Hornhautlamelle. Diese wird aufgeklappt – ein sogenannter Flap entsteht. Der mittlere Teil der Hornhaut (Stroma) liegt nun frei.
  • Das Hornhautgewebe wird sanft modelliert
    Anschließend trägt ein sogenannter Excimer-Laser in der nun freiliegenden, schmerzunempfindlichen Hornhautschicht etwas Gewebe ab.
  • Der Flap verschließt die Hornhaut wieder
    Wie ein körpereigenes Pflaster wird nun der Flap wieder in seine Ursprungsposition zurückgeklappt.

ICL – Kleine Linse, große Wirkung

Immer mehr Patienten in Konstanz am Bodensee entscheiden sich für die sog. implantierbare Kontaktlinse. Diese Korrekturmethode eignet sich für Patienten mit fast allen Dioptrienwerten. Auch für Patienten mit dünner Hornhaut und hohen Dioptrienwerten – fast egal in welcher Höhe – bietet dieses Korrekturverfahren die perfekte Lösung. Da das Verfahren reversibel ist, könnte die Linse jederzeit wieder entfernt oder getauscht werden.

  • Bei der Voruntersuchung wird Ihr Auge exakt vermessen. Dadurch kann die Linse individuell für Sie produziert werden und passt sich den Gegebenheiten Ihres Auges an.
  • Durch einen Zugang von nur wenigen Millimetern in der Hornhaut wird die Linse hinter die Regenbogenhaut gesetzt.
  • Schon am nächsten Tag erreichen fast alle Patienten eine Sehschärfe von nahezu 100 Prozent.

Alle unsere Verfahren in Konstanz am Bodensee sind komplett schmerzlos und auf Wunsch auch in Narkose möglich.

Wir behandeln Ihr Auge als wäre es unser Eigenes

Neben der Femto-LASIK und der ICL laufen auch alle anderen Operationen im Augenlaserzentrum Bodensee immer nach demselben, standardisierten Schema ab. Zunächst werden Sie vom Operateur genauestens untersucht. Es erfolgt eine sehr ausführliche Aufklärung und wir gehen individuell auf Ihre persönlichen Wünsche ein. Passt die Smart-Surf, Femto-Lasik, ICL oder CLE besser zu Ihnen? Selbstverständlich kontrollieren die Refraktiv-Operateure Ihre Augen nach dem Eingriff persönlich. Wenn Sie vom überweisenden Augenarzt zu uns gekommen sind, führt selbiger die Nachkontrolle durch.

Zu unserem Service gehört unter anderem, dass Sie als Patient nach der Smart Surf, Femto-LASIK, ICL oder CLE von uns angerufen werden und wir uns nach Ihrem Wohlbefinden erkundigen. Alle unsere Patienten, die bei uns einen refraktiven Engriff durchführen lassen, bekommen eine „24 Stunden Notfallnummer“ mit nach Hause. Das gibt Sicherheit und Vertrauen.

Wir bringen Sie sicher zur OP und wieder sicher nach Hause

Sie wissen nicht, wie Sie am OP-Tag ins Augenlaserzentrum Bodensee (Konstanz) und wieder zurück kommen? Kein Problem! Unsere Shuttle-Fahrer holen Sie auf Wunsch gerne persönlich von zu Hause ab, fahren Sie ins OP-Zentrum und bringen Sie danach wieder sicher nch Hause.

Wir freuen uns auf SIE!

Ihr Team vom Augenlaserzentrum Bodensee in Konstanz

Jetzt Termin vereinbaren

Telefon

Anschrift

Münsterplatz 5
78462 Konstanz

Follow Us

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag:
8 – 18 Uhr

Terminvereinbarung